Leather care

Heute stand Innenraumpflege auf dem Programm, genauer die Lederpflege  der Lederausstattung des v251 und die Lederapplikationen des w245. 

Die Ausgangslage :

Der Volant des w245, der Fahrstufenwählhebel, Handgriff der Feststellbremse sind der Behandlung unterzogen. 

Beim v251 standen die 7 Sitze und der Volant im Fokus.

Bilder aus dem w245 

Sitze des v251

Vorgehensweise: Ich verwende den Lederreiniger Stark von Colourlock, mit einem Microfasertuch. Damit werden sehr schön die oberflächlichen Gebrauchsspuren beseitigt.

So sieht das Tuch nach Reinigung des Volant aus! 

Reinigung der Sitze, man sieht noch die Farb und Lederirritationen.

Jetzt kommt der Auftritt von Lederfresh von Colorlock, das ist eine Farbpigmenthaltige Pflege. Das wird mit einem Schwamm aufgetragen. Bei Autositzen gibt es eine Tabelle der Hesteller, für Möbel kann man sich seinen Farbton anmischen lassen. 

Jetzt ein 50:50 Bild, linke Seite ist behandelt

5050

Zum Schluss kommt die Versiegelung von Colorlock mit Microfasetuch rauf.

Trocknen lassen und genießen, die Versieglung verbessert extrem die Haptik. Das Leder wird weich und bekommt Seidenmatten Glanz.

Mein Tipp: Neue Leder, mit der Versiegelung behandeln

20160710_152346

Diese Produkte beziehe ich von Lederzentrum.de

image_pdfAls PDF herunterladen